Atelier Theater Home
teaser
Aktueller Spielplan    Künstler    "Gratis - und nicht umsonst"    Spaß.Abende    WirtzHaus
blankenb09
Monika Blankenberg
Altern ist nichts für Feiglinge Vol. 2
Eine weitere blitzgescheite Gesellschaftssatire, die mit Diskriminierungen und Vorbehalten aufräumt. Monika Blankenberg hat weitere Haare in der Gesellschaftssuppe gefunden. Und die werden mit Leidenschaft seziert. Konsequente Lachfaltenbildung inklusive. Und das letzte Wort hat immer „Oma Anna“!
— — — — — — — —
TERMINE: MO 23. MAI | FR 29. JUL
Katalyn Bohn
Miss Geschicke!

Katalyn Bohn verbindet Pantomime mit Kabarett! Dabei zaubert sie in einer einzigartigen Mischung aus Körper- und Sprachakrobatik die verschiedensten „Miss Geschicke!“ auf die Bühne – gesellschaftskritisch und urkomisch!
— — — — — — — —
TERMINE: MO 05. SEP | MO 12. SEP | MO 19. SEP
MO 26. SEP

teaser
Sylvia Brécko
Liebling,
wie war ich?
Weggehen oder Wickeltisch? Zigeunerschnitzel oder Sushi? „Wie war ich?“ wird zur allumfassenden Frage in Sylvia Bréckos drittem Programm. Damit setzt sie ihre beliebte „Liebling“-Serie fort.
— — — — — — — —
TERMINE: SA 16. JUL | DO 15. SEP
teaser
Bernd Budden
BuddenZauber
Bernd Budden überrascht und überzeugt. Selten sind überraschende Worteschöpfungen auf so ohrwurmartige Musik getroffen. Seine Lieder klingen vertraut und verzaubern. Riskieren Sie einen Blick durch das Fenster seiner Hütte und besuchen Sie einen guten alten Freund.
— — — — — — — —
TERMINE: MI 07. SEP
Gabriele Busse
Auch der Broccoli hat Gefühle
Veganes Kabarett, neurotische Comedy, traurige Geschichten und irgendwas am Klavier. Gabriele Busse bietet keinen Ausweg aus dem Konflikt zwischen Veganern und dem Rest der Welt, aber sie macht ihn ein bisschen lustiger.
— — — — — — — —
TERMINE: DO 26. MAI | DO 22. SEP
Özgür Cebe
Born in the BRD
Deutschland ist im Wandel. Im Zeitalter des Internets erleben Verschwörungstheoretiker eine Renaissance der existentiellen Angst. Doch keine Panik! Özgür Cebe ist born in the BRD. Er stellt unangenehme Fragen – und löst alle Ängste in Luft auf. Tiefgründig, witzig, kosmopolitisch.
— — — — — — — —
TERMINE: SA 23. JUL | FR 09. SEP
teaser
Jens Heinrich Claassen
Frauen an den Nerd
Betreute Comedy nennt Jens Heinrich Claassen sein Genre. Er nutzt die Bühne als Therapie – und um Frauen kennenzulernen. Er nimmt Sie mit auf eine Reise in seine eigene Welt – bis man am Ende versteht, was es heißt, ein Nerd zu sein.
— — — — — — — —
TERMINE: FR 22. JAN
Jens Heinrich Claassen
best of …
Damals war
ich schlanker

Der Comedy-Senkrechtstarter mit einem Best Of! Ein Programm mit den besten Liedern und Geschichten aus den letzten zehn Jahren. Erfahren Sie mehr, als Sie jemals über Jens Heinrich Claassen wissen wollten.
— — — — — — — —
TERMINE: SA 28. MAI | SA 27. AUG

teaser
Jens Heinrich Claassen & William Wahl
Männer am Klavier
Jens Heinrich Claassen ist ein guter Bekannter auf unserer Bühne. Jetzt wagt er ein Duo-Programm mit William Wahl von Basta. Zwei Männer und 1 Klavier – ob das gut geht? Ja es geht sogar sehr gut!
 — — — — — — — —
TERMINE: DO 01. SEP
eiselt13
Eva Eiselt
Neurosen und
andere Blumen
Eiselt ist der marketingunverdorbene Rohdiamant der Kleinkunstszene- und sie trägt es mit Fassung! Mit gewohnt erfrischendem Witz und messerscharf pointierten Texten macht sie nachhaltiges Kabarett!
— — — — — — — —
TERMINE: FR 24. JUN | FR 16. SEP
El Mago Masin
Rolle rückwärts
Im neuen Programm agiert el mago masin in seiner reinsten Form: Konsequente Unkonventionalität in Vollendung. Eine Show, die mit der Zugabe beginnt und tatsächlich mit dem Begrüßungslied endet. Feinste masinsche Skurrilitäten, verspielte Wortkreationen, verspulte Geschichten – erfreulich seltsam.
— — — — — — — —
TERMINE: DO 29. SEP
David Friedrich
Ein Date mit David Friedrich
Er gehört zu den talentiertesten Bühnenpoeten des Landes. Genialer Wortwitz, intelligenter Tiefsinn und treffsichere Analysen des aktuellen Zeitgeschehens verschmelzen zu einer einmaligen Melange, die die Gehirn-Synapsen jedes Zuhörers zum Glühen bringt. Ein Abend wie ein Rendevouz, das mehr verspricht.
— — — — — — — —
PREMIERE: SA 30. JUL
teaser
Frizzles
Komik statt Plastik – Improvisation mit allen Mitteln
Impro deluxe! Die Frizzles überraschen mit ihren akut-spontanen, superoriginellen Beiträgen. Jede Show ist absolut einmalig! Rechtzeitig Karten bestellen!
— — — — — — — —
TERMINE: FR 27. MAI | SA 11. JUN | SA 25. JUN
SA 10. SEP | FR 30. SEP
teaser
Frizzles
Komik statt Plastik – Sommerhaus
Spezial
Für Frizzles-Fans und solche, die es werden wollen: Ein Sommer Spezial mit fortlaufender Geschichte, die sich pro Abend erklärt – und trotzdem ist es schön, alle beiden Termine zu erleben.
— — — — — — — —
TERMINE: FR 08. JUL | FR. 26. AUG
Frizzles
Family

Das ATELIER THEATER öffnet seine Türen für ein neues Format: Frizzles Family! Für Eltern, die mit ihren Kindern einen Theaterbesuch wagen möchten. Die Frizzles spielen, improvisieren und singen mit Nachwuchs-Talenten. Auch geeignet für Klassen und Kurse.
Eintritt 13,- Euro, Kinder und Jugendliche 9,- Euro.
— — — — — — — —
TERMINE: SA 25. JUN | SA 10. SEP
immer von 17 bis 18 Uhr

Fußpflege Deluxe
Die große Samstagabend Show
Es gibt Gerüchte! Das neue Programm von Fußpflege Deluxe, Gewinner zahlreicher Kabarettpreise, soll Unglaubliches bieten: Schauspiel-Comedy, Satire, Kabarett, Blödsinn und Gesellschaftskritik. Wir aber vermuten: Die beiden werden versuchen, ein Musical aufzuführen und sich für billiges Sponsoring verkaufen. Herrlich schräg!
— — — — — — — —
TERMINE: SA 18. JUN | FR 15. JUL | MI 21. SEP
Bernd Gieseking
Gefühlte Dreißig – Hoffnungskabarett für Männer um die Fünfzig
Bernd Gieseking präsentiert: Hoffnungskabarett für Männer um die Fünfig. Witzig und mit viel tiefgründigem Humor berichtet er von den Wünschen, Träumen und Zielen der Männer seiner Generation. Hochkomisch, auch für Frauen!
— — — — — — — —
TERMINE: SA 03. SEP
Tanja Haller
Glaube Liebe Hoffnung

Glaube, Liebe, Hoffnung – und wer muss am Ende wieder den Löffel abgeben? Die Hoffnung. Na toll. Obacht! Solch negative Sicht führt zu Furunkeln, Amnesie und Übergewicht. Tanja Hallers zweites Soloprogramm!
— — — — — — — —
PREMIERE: FR 05. AUG
TERMINE: DI 13. SEP

Matthias Jung
Generation Teenietus – Pfeifen ohne Ende?!

Er ist „Der Spaß-Pädagoge“, Familienvater und Kabarettist. Matthias Jung nimmt Sie mit auf eine Reise ins Unbekannte: In die Welt der heutigen Jugendlichen! Familien-Comedy trifft erziehungswissenschaftliches Kabarett! „Bis einer heult!“
— — — — — — — —
TERMINE: SA 17. SEP

teaser
Sia Korthaus
Sorgen? Mache ich mir morgen!
Amüsant charmant mixt die Kölner Comedienne witzige Parodien, knallige Stand-ups und schmelzenden Gesang zu einem gelungenen Abend, der die Lebensfreude aus multiplen Perspektiven beleuchtet.
— — — — — — — —
TERMINE: FR 03. JUN | FR 02. SEP
kreimeyer10
Thomas Kreimeyer
Kabarett
der rote Stuhl
Thomas Kreimeyer ist sich unterhaltender Unterhalter. Er kommt mit dem Publikum ins Gespräch. Und das Publikum kommt mit ihm ins Gespräch. Und schon entsteht Unterhaltung. So, wie es das Theater noch nie erlebt hat!
— — — — — — — —
TERMINE: FR 17. JUN | SA 20. AUG
Quichotte
Tach, ihr Rabauken
Quichotte, ein stetiger Kämpfer gegen die Windmühlen der seichten Unterhaltung: Er ist Dichter, Rapper und grandioser Stand-up Künstler. So spitz jedoch seine Feder auch ist, so cool und rhythmisch ist seine Show. Spielerisch und stets mit einem Augenzwinkern. Nach zahlreichen Duetten mit Patrick Salmen jetzt endlich solo.
— — — — — — — —
TERMINE: DI 27. SEP
teaser
Mirja Regensburg
Mädelsabend
Achtung: Bei diesem „Mädelsabend“ sind auch Männer zugelassen! Mirja Regensburg lässt ihrer Impro-Leidenschaft freien Lauf. Jeder Abend wird zum Unikat. Freuen Sie sich auf Gags, Gesang und gute Laune.
— — — — — — — —
TERMINE: FR 10. JUN | FR 12. AUG
teaser
Patrick Salmen
Ich habe eine Axt
Mit staubtrockenem Humor und jeder Menge Selbstironie spricht Patrick Salmen in seiner Lese-Show über die Analogie zwischen Holzfällen und Empfindsamkeit, über die Perversion von digitalem Kaminfeuer und allerlei Absurditäten des Lebens.
— — — — — — — —
TERMINE: MO 02. MAI | DO 08. SEP
teaser
Torsten Schlosser
Ich bin kurz davor, dieses Programm abzubrechen
Torsten Schlosser ist ein Meister der Anarchie, unkonventionell und schockierend authentisch. Immer leicht cholerisch und immer neben der Spur. Eine absurde Reise durch Komik, Klamauk, Horror und Schwachsinn.
— — — — — — — —
TERMINE: MI 25. MAI | FR 22. JUL | MI 28. SEP
teaser
Hildegart Scholten
Grottenehrlich
Diese ehrliche Haut öffnet Menschen, hinterfragt Mauerblümchen und gewährt Einblicke mit pfiffiger Körpersprache und unverschämt charmantem Humor. Sie ist so ein eigener, schräger Typ – gut so!
— — — — — — — —
TERMINE: SA 09. JUL | MI 14. SEP

teaser
Travestie-verkehrt
Die verkehrte Starrevue
Ein Feier-Abend mit den Stars von gestern und heute: Tokio Hotel, Peter Alexander, Wolle Petri und Heinz Ehrhardt sind auch dabei. Moderation: Swantje van Curacao! Augenzwinkernde Travestie!
— — — — — — — —
TERMINE: SA 04. JUN | SA 06. AUG
teaser
Andrea Volk
Juhu, wir verreisen!
Ein bewährter Mix aus Stand-Up und Lies-Ab-Comedy. Eine Rundreise für die Lachmuskeln – von Deutschland bis Fernost, allein, als Paar und im Mädels-Wochenende – frei nach dem Motto: Verreise ich mit meinem Mann – oder möchte ich lieber Urlaub machen?
— — — — — — — —
TERMINE: SA 02. JUL | SA 13. AUG
Volk & Knecht
Auf den Hengst gekommen
Andrea Volk & Nina Knecht sind „auf den Hengst gekommen“. DIE Comedy-Krimi-Show zum Thema: Wer treibt sein Unwesen auf dem Pferdehof? Und ist der Mörder wenigstens gut aussehend und Single?
— — — — — — — —
TERMINE: DI 20. SEP
teaser
Maria Vollmer
Sünde, Sekt & Sahneschnittchen
Als First Lady ist sie preisgekrönt. Jetzt will die Vollblut-Comedienne es wissen! Sie plaudert, singt und percussioniert ihr aufregendes Leben zwischen Gute-Mutti-Müsli und totalem Topmodel-Lifestyle.
— — — — — — — —
TERMINE: FR 19. AUG
David Werker
Mutti gefällt das
Bekannt wurde der Gewinner des Deutschen Comedypreises 2012 durch sein Studenten-Programm „Morgens 15.30 Uhr in Deutschland“. In seinem dritten Reigen „Mutti gefällt das“ lotet David Werker die Lücke zwischen Kabarett und Comedy aus.
— — — — — — — —
TERMINE: FR 23. SEP
Luza & Weyers
Wunderwummen

Ilka Luza und Britta Weyers berichten von Mutproben und Heldentaten und erinnern das Publikum daran, dass in wirklich jedem Menschen Superkräfte schlummern.
Zwei überraschende, improvisatorische und musikalische Teilzeit-Heldinnen!
— — — — — — — —
PREMIERE: SA 24. SEP

Manuel Wolff
Zehn Finger für
ein Halleluja
Klavier-Kabarettist Manuel Wolff beantwortet die ungeklärten Fragen der Musikgeschichte, improvisiert und polarisiert. Jetzt noch gefährlicher!
— — — — — — — —
TERMINE: FR 01. JUL | DI 06. SEP
  Zurück zum Anfang

Programm.pdf Aktuell     Impressum